Schriftstück


Schriftstück

* * *

Schrift|stück ['ʃrɪftʃtʏk], das; -[e]s, -e:
schriftlich Niedergelegtes mit offiziellem Charakter; amtliches Schreiben:
ein Schriftstück aufsetzen, verlesen, unterzeichnen.
Syn.: Akte, Dokument, Urkunde.

* * *

Schrịft|stück 〈n. 11schriftl. Antrag, schriftl. Erklärung, Urkunde

* * *

Schrịft|stück, das:
offiziell schriftlich Niedergelegtes; offizielles, amtliches Schreiben:
ein S. aufsetzen, verlesen, unterzeichnen.

* * *

Schrịft|stück, das: offiziell schriftlich Niedergelegtes; offizielles, amtliches Schreiben: in der gestohlenen Tasche befanden sich mehrere wichtige -e; ein S. aufsetzen, anfertigen, verlesen, unterzeichnen; Unser Begleiter antwortete nicht. Ruhig und gelassen zeigte er lediglich ein S. vor (Leonhard, Revolution 217); Ich übergab dies S. dem Dienst tuenden Beamten (Fallada, Herr 82).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schriftstück — ↑Dokument, ↑Paper, ↑Skript …   Das große Fremdwörterbuch

  • Schriftstück — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • Dokument …   Deutsch Wörterbuch

  • Schriftstück — das Schriftstück, e (Aufbaustufe) amtliches Dokument in Papierform Beispiel: Unterschreiben Sie bitte das Schriftstück an den markierten Stellen. Kollokation: ein Schriftstück verfassen …   Extremes Deutsch

  • Schriftstück — Akte, Aufzeichnung, Brief, Dokument, Manuskript, Mitteilung, Nachricht, Niederschrift, Notiz, Papier, Schreiben, Skript, Text, Unterlage, Urkunde, Zuschrift; (geh.): Botschaft; (ugs., oft abwertend): Schrieb; (salopp abwertend): Wisch; (abwertend …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Schriftstück — Schrịft·stück das; ein offizieller, geschriebener Text <ein amtliches, wichtiges Schriftstück; ein Schriftstück aufsetzen, unterzeichnen, verlesen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Schriftstück — Schriftstücke sind Dokumente mit Informationen in Schriftform. Informationsträger können beispielsweise Papier, Mikrofilm oder digitale Datenträger sein. Mehrere Schriftstücke oder Dokumente zu einem Themenbereich nennt man Vorgang, Konvolut oder …   Deutsch Wikipedia

  • Schriftstück — Schrịft|stück …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Breve (Schriftstück) — Breve (von lat. brevis, „kurz“) bezeichnete ursprünglich jede kürzere Zuschrift. Das Breve war in Italien und auf der iberischen Halbinsel eine Urkundenart, die keine dispositive Charta war, sondern eher zu den Beweisurkunden gehörte (Notitia).… …   Deutsch Wikipedia

  • amtliche Schriftstück — oficialusis dokumentas statusas Aprobuotas sritis dokumentų valdymas ir archyvai apibrėžtis Valstybės ar savivaldybės institucijos, įstaigos ar įmonės, valstybės įgalioto asmens vykdant norminių teisės aktų nustatytus įgaliojimus sudarytas,… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Kolophon (Schriftstück) — Valerius Maximus, gedruckt in Mainz von Peter Schöffer, 18. Juli 1471: Kolophon (oder auch: Explicit) mit Druckvermerk und Druckerzeichen Ein Kolophon (griech. κολοφων = Gipfel, Spitze) oder eine Subskription (Nachschrift, vergleiche aber die… …   Deutsch Wikipedia